Tag Archives: Ruhr Nachrichten

Serie „Schöner Leben“: Umstyling bei Haarschneider Marco Trapani – Ruhr Nachrichten

14 Feb
Janine hat schöne kastanienbraune Haare, die fast bis zur Hüfte reichen. Noch. Denn sie wünscht sich einen neuen Look und stellt sich deshalb für ein Umstyling in Marco Trapanis Friseursalon als Model zur Verfügung – nicht ohne Herzklopfen.
 
„Wie mutig bist du?“, fragt Friseurmeister Trapani Janine zur Begrüßung. Er hat sich den Haarproduktspezialisten Tigi ins Haus geholt, der an Haar-Modellen neue Schnitt- und kreative Farbtechniken vorstellt.

Artikel weiterlesen auf ruhrnachrichten.de:

 
 

Holiday on Ice feierte Premiere

2 Dez
Mit „It´s a Festival“, dem umgetexteten „Sussudio“-Song von Phil-Collins, startete am Mittwoch die Premiere von Holiday on Ice in Dortmund.
Die Musik von Phil Collins zieht sich wie ein roter Faden durch die Eiskunstshow. Präsentiert wird ein Mix aus guter Laune und Leidenschaft. Ein riesiges Festival mit Glitzer, Glamour und Überraschungen. Wie die Eiskunstläufer, die nicht nur auf ihrer „Arbeitsfläche“ performen, sondern das Publikum von Anfang an mit einbeziehen.

Popstars: Dortmunderin Ines ist raus – Ruhr Nachrichten

12 Nov
Die taffe Ines musste Donnerstag in der Entscheidungsrunde bei Popstars wieder zittern, hoffen und bangen. Das allerdings zum letzten Mal, denn ihr Traum von einem Platz in der zukünftigen Mädchenband ist zerplatzt.
 
Die 23-jährige Dortmunderin, die das Singen von Kindheit an liebt, ist bei „Girls forever“ raus, eine Entscheidung der dreiköpfigen Jury. Immerhin: die angehende Erzieherin hatte es unter die letzten Elf geschafft.
 

Artikel weiterlesen auf ruhrnachrichten.de:

Popstars: Dortmunderin Ines ist raus –  Ruhr Nachrichten.

 

Popstars: Ines will Sängerin werden – Ruhr Nachrichten

5 Nov
Der Traumberuf der angehenden Erzieherin wäre auch Eiskunstläuferin, Ballerina oder Tänzerin gewesen. Jetzt will die 23-jährige Dortmunderin Ines aber Sängerin werden. In der Sendung am Donnerstag der Talentshow Popstars schaffte sie es in die nächste Runde.
 
Erleichterung: Dieses Mal musste keine Kandidatin den Wettbewerb verlassen. Vorher hatten alle zittern müssen – auch die taffe Ines. Ines hat tunesische Wurzeln, spricht fließend arabisch, verbrachte ihre Jugend in Plettenberg und zog dann für ihre Ausbildung zur Erzieherin wieder nach Dortmund.
 
Artikel weiterlesen auf ruhrnachrichten.de:
 

Halloween : Auswahl für das Grusel-Wochenende – Ruhr Nachrichten

28 Okt
Süßes oder Saures: Am 31. Oktober ist Halloween. Wer noch nichts vorhat, der findet hier eine Auswahl an Tipps für einen gruseligen Ausflug mit der Familie oder eine gespenstische Partynacht in den Clubs der Stadt.
Halloween, von All Hallows‘ Even (Allerheiligenabend), ist ein Fest am Vorabend von Allerheiligen in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November. Ursprünglich wurde Halloween vor allem in Irland gefeiert und von irischen Einwanderern ab 1830 in die USA gebracht. Artikel weiterlesen auf ruhrnachrichten.de:

Vier Locations: Elektronische Klubnacht – Ruhr Nachrichten

20 Okt
Einen Tag vor der Grusel-Attacke mit Gespenstern und Kürbissen an Halloween können am Samstag (30.10.) ab 23 Uhr noch einmal alle Kräfte bei der Elektronischen Klubnacht mobilisiert werden und die hat es in sich.
 
In vier Clubs hat man die Möglichkeit, für zwölf Euro zu feiern. In dieser Nacht vereinen sich die Suite 023 (Schwanenwall 23), der Bakuda Klub (Weißenburgerstraße 8), das Tanzcafé Hösel (Reinoldistraße 2-4) und das Royal Bambi (Kirchderner Straße 41).
 
Artikel weiterlesen auf ruhrnachrichten.de:

Westfalenhallen: Mit RN.de zur 4. Syndicate – Ruhr Nachrichten

29 Sep
Für Fans der härteren Gangart elektronischer Musik ist die Syndicate ein Termin, der seit Monaten dick in den Kalendern angestrichen ist. Am Samstag (2.10.) findet die Veranstaltung zum vierten Mal in den Westfalenhallen statt.
In diesem Jahr findet die Veranstaltung unter dem Motto: „Ambassadors in harder styles“ (Botschafter der harten Stilrichtungen). Es gibt kein vergleichbares Event im Bereich dieses speziellen Musikstils, das die Richtungen Hardcore, Hardtechno und Hartstyle gleichzeitig bedient.Artikel weiterlesen auf ruhrnachrichten.de:

Westfalenhallen: Mit RN.de zur 4. Syndicate –  Ruhr Nachrichten.

 

Interview: Techno-DJ Felix Kröcher legt in Lünen auf – Ruhr Nachrichten

24 Aug
Aus „Rock im Loch“ wird „We are the one“. Das traditionelle Festival ist nun ein zweitägiges Event. Den Startschuss feuert am Freitag, 3. September, um 15 Uhr, Techno-DJ Felix Kröcher ab.
Während am Freitag, 3. September, beim e*LAKE*-Festival zu elektronischer Musik gefeiert wird, stehen am Samstag, 4. September, ab 14 Uhr, wie gewohnt, regionale Punk- und Metalbands, wie Sodom und Misconduct, im Mittelpunkt. Die Kombination dieser beiden völligen unterschiedlichen Musikstile, sowie ihr Publikum ist einmalig und sorgt für reichlich Gesprächsstoff. RN-Mitarbeiterin Michelle Kaemmerer hat sich mit einem der Headliner des e*LAKE*tronic-Festivals, Felix Kröcher, unterhalten.
 Artikel weiterlesen auf ruhrnachrichten.de:

Große Ferien: Handwerker haben an mehreren Schulen allerhand zu tun – Ruhr Nachrichten

17 Jul
Die Schulen sind leergefegt, aber nur von Schülern. Fleißige Bauarbeiter schuften in der Sommerhitze und nutzen die großen Ferien, die Gebäude zu verschönern und auf Vordermann zu bringen. Das haben wir aus der Nähe beobachtet.
 
Es wird versucht, möglichst viele Arbeiten ungestört in der schulfreien Zeit zu erledigen, damit sich die Schüler zu Beginn des neuen Schuljahres auf ihre neuen Aufgaben konzentrieren können.

RN-Mitarbeiterin Michelle Kaemmerer hat sich mit dem Technischen Leiter des Immobilienmanagements der Stadtverwaltung, Günter Schmidt, auf Streifzug begeben:

 Artikel weiterlesen auf ruhrnachrichten.de:

Große Ferien: Handwerker haben an mehreren Schulen allerhand zu tun –  Ruhr Nachrichten.

 

Public Viewing: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – Ruhr Nachrichten

28 Jun
Und es geht weiter. Nach einer rauschenden Siegesfeier am Sonntag mit einem 4:1 gegen die Engländer steigt jetzt die Vorfreude auf das Viertelfinale gegen Argentinien. Viele Castrop-Rauxeler wollen am Samstag wieder gemeinsam in der Europahalle mitfiebern.
Über 2.200 Besucher sahen begeistert das Spiel in der Europahalle und dem Biergarten neben der Halle.Am Samstag, 3. Juli, steht Deutschland im Viertelfinale der WM, los geht´s bereits um 14.30 Uhr mit Disco-Musik in der Europahalle.

Artikel weiterlesen auf ruhrnachrichten.de:
Public Viewing: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel –  Ruhr Nachrichten.